S Bar L American Spirit - Rufname Suzie 

Schon lange reifte in mir der Gedanke, daß es Zeit für einen Nachwuchshund sei. Blue war im Sommer 2015 verletzungsbedingt ausgefallen und weiterer Hund für die Schafe wäre mehr als nur praktisch gewesen. Nur der Zeitpunkt war noch offen.

Der Züchter stand für uns fest, jedoch welche Verpaarung in Frage kommen sollte, war noch nicht klar. Ich hatte bestimmte Vorstellungen über den ( eventuellen) Arbeitsstil, Trainierbarkeit, Charakter und natürlich, daß es ein einigermaßen tougher Hund für unsere Mutterschafe und eventuellen Deckböcke sein sollte. 

Als eine bestimmte Verpaarung angekündigt wurde und ich mich dafür interessierte, fuhr ich kurzentschlossen nach Hösbach, um mir die Elterntiere anzuschauen.

Aber wie so oft, kommt es eben anders als man denkt. Zum gleichen Zeitpunkt gab es einen anderen Wurf, dessen Eltern mir außergewöhnlich gut gefallen. Auch die Nachzuchten sind ganz nach meinem Geschmack.

So kam es, daß am 29.01. eine kleine schwarze Hündin, black bi, bei uns einzog.

Sie hat vom ersten Tag alle, wirklich alle egal ob Mensch oder unsere Jungs, im Sturm erobert. Eine kleine Maus, obercool und trotzdem sehr sensibel, die charaktertechnisch die Bestnote bekommt. 

Aber auch ihr inzwischen gezeigtes Interesse an unseren Schafen und Enten ist vielversprechend.

Jetzt darf sie allerdings zuerst einmal ihre Kindheit genießen :-)


S Bar L American Spirit

• DOB : 30. November 2016

• Colour: Black Bi

• Tail: long

• COI: 5,05%

• MDR1: +/+

• HSF: +/+

• DM: frei/ clear

• prcd- PRA: frei/ clear

• CEA/ CH: frei/ clear